Seelenfutter vegan, Susanne Bodensteiner & Sabine Schlimm

2 Stück sofort verfügbar.

Wunderschön illustriertes Kochbuch mit über 80 leckeren Sattmacherrezepten, die Leib und Seele gut tun. Die Rezepte sind sinnvoll nach Jahreszeiten unterteilt, was Dir das saisonale Kochen zusätzlich erleichtert.

Zur Beschreibung
qty

CHF 26.90

Seelenfutter vegan – Sattmacher-Rezepte die glücklich machen

Essen das glücklich macht – das vegane Kochbuch mit köstlichen pflanzlichen Rezepten für besondere Tage!

Kann man Glück essen? Und die Welt ein bisschen besser kochen? Mit den richtigen Rezepte und Zutaten ja! Die Rezepte findest Du in diesem Buch, die tollen Zutaten bei uns im Laden in Uster oder in unserem Onlineshop.

Das schön illustrierte Kochbuch enthält viele kreative Rezepte für jede Jahreszeit. Die Kapitel sind gleich in die Jahreszeiten eingeteilt, was Dir das saisonale Kochen zusätzlich erleichtert.

Rezepte für den Frühling

Grün, frisch und leicht kommt der Frühling daher. Spargel, Erdbeeren sowie frische Kräuter dürfen nicht fehlen. Bärlauch ist der Star vieler Rezepte, die genauso schmecken, wie sich der Frühling anfühlen soll: leicht und mit einer gewissen Erwartung auf neue Energie.

    • Frühlingspasta mit Grissini-Chili-Topping
    • Spanakoriso mit Knuspertofu
    • Crêpes mit Mai-Ratatouille
    • Trifle mit Erdbeeren und Kokoscreme

 

Sommer Rezepte

Wenn alles bunt leuchtet und die ersten Tomaten und Zucchini im Garten zu ernten sind, dann ist endlich Sommer. Die Lust auf aromatische Rezepte steigt und das Soulfood-Kochbuch befriedigt mit neuen und alltagstauglichen Ideen genau diesen Hunger.

    • Panzanella mit Zitronendressing
    • Gartengemüse mit Smashed Potatoes und Pesto
    • Cashew-Brombeer-Nocken mit Schokoflakes

 

Seelenwärmer für Herbst und Winter

Wenn das Wetter kühler wird, Regen den Tag beherrscht, dann muss es auch in der Küche eine Veränderung geben. Natürlich Zutaten vom Feld sowie feine Gewürze wärmen dann von innen. Currys, Suppen und Eintöpfe lassen sich in Schüsseln auf dem Sofa löffeln.

    • Pappardelle mit Wildpilz-Tomaten-Sugo
    • Sellerierisotto mit Birne
    • Safran-Couscous mit Kichererbsen-Gemüse
    • Kokos-Schokopudding mit Tonka

 

Dieses tolle Kochbuch rund um die vegane Ernährung überzeugt auch Mischköstler mit feinen Kompositionen und einfachen Zubereitungen.

Susanne Bodensteiner arbeitet seit Jahren als freie Kochbuchautorin. Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und ist um neue spannende Rezepte nie verlegen..
Sabine Schlimm lebt als Texterin, Lektorin und Übersetzerin in Hamburg. Ihre Leidenschaft für alles, was gut schmeckt, teilt sie gerne: kochend mit Freunden und Familie und schreibend mit allen anderen Menschen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Seelenfutter vegan, Susanne Bodensteiner & Sabine Schlimm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.