Spinat-Risotto mit Veggie Fischfilet

Spinat-Risotto mit Veggie Fischfilet!

So ein richtig sämiger Risotto ist doch was ganz tolles oder? Wir mögen Risotto in ganz vielen Varianten und nutzen das italienische Reisgericht auch öfter Mal zum Gemüseresten lecker verwerten. Denn es passen ganz viele Gemüsesorten in den Risotto. Eine Variante hat es uns allerdings ganz besonders angetan: Spinat-Risotto! Der köstliche Spinat verbindet sich super mit dem feinen Reis und passt perfekt zur sämigen Konsistenz vom Risotto. Und da Spinat ja bekanntlich perfekt zu Fisch passt, servieren wir das kross gebratene Fischfilet von Vantastic Foods dazu. Es passt perfekt ?

Also lass Dich nicht einschüchtern vom Gerede, dass Risotto ein aufwendiges Gericht sei. Für die perfekte Sämigkeit musst Du heisse Bouillon während ca. 20 Minuten nach und nach zum Reis und dabei immer schön umrühren aber das ist es auch schon. Ein verblüffend geringer Aufwand für dieses echt leckere Gericht!

Benötigte Zeit30 Minuten zubereiten
Portion/Anzahl PersonenReicht für 4 Personen
SchwierigkeitEinfache Zubereitung

Zutaten

Das ist drin:

1
Zwiebel
1 Esslöffel
Alsan MargarineKaufen
250 g
Risottoreis (zum Beispiel Carnaroli)
7 dl
Wasser
1 leicht gehäufter Esslöffel
GemüsebouillonpulverKaufen
2 dl
veganer Weisswein
200 g
Spinat
1 Esslöffel
Rapsöl
250 g
Veggie wie FischKaufen
etwas
Salz & Pfeffer aus der Mühle

Vorgehen

So gelingt’s:

  1. Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Alsan in einer Pfanne bei mittlerer Hitze warm werden lassen, Zwiebel darin glasig dünsten, Risottoreis dazugeben und unter Umrühren kurz mitdünsten.
  3. Währenddessen in einer separaten Pfanne das Wasser aufkochen, Bouillonpulver darin auflösen und die heisse Bouillon in der Pfanne zugedeckt beiseite stellen.
  4. Den Weisswein dazu giessen und vollständig einkochen lassen.
  5. Nun jeweils so viel Bouillon zum Reis giessen, dass dieser jeweils knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, diese Flüssigkeit unter Rühren einkochen lassen und dann erneut Bouillon dazu giessen.
  6. Dazwischen den Spinat waschen und rüsten und in einer Bratpfanne das Rapsöl erhitzen.
  7. Die Veggie Fischfilet Stücke im heissen Rapsöl auf beiden Seiten knusprig anbraten. Anschliessend mit etwas Salz und wenig Pfeffer aus der Mühle würzen.
  8. Wenn die ganze Bouillon zum Reis gegeben wurde und dieser bereits eine leicht sämige Konsistenz hat, den Spinat dazugeben, gut umrühren und für weitere 5 Minuten kochen. Falls Du Jungspinat verwendest, diesen erst beigeben wenn der Reis bereits Al Dente ist und nur kurz unterrühren. Falls Du lieber tiefgekühlten Blattspinat verwenden möchtest, diesen zuvor auftauen, gut abtropfen lassen und am Schluss beigeben, noch ca. 2 Minuten im Risotto mitkochen bzw. aufwärmen.
  9. Den Risotto in tiefen, am besten vorgewärmten, Tellern anrichten und die Veggie Fischfilet Stücke darauf anrichten.

Hinterlasse einen Kommentar