Rezept Hummus

Benötigte Zeit
Portion/Anzahl Personen
Schwierigkeit

Zutaten

Der Klassiker unter den veganen Dips! Wir wollen Euch unser Rezept nicht vorenthalten.


15 Minuten vorbereiten
Füllt eine kleine Schüssel
Sehr einfach zuzubereiten


Das ist drin:

1 kleine Knoblauchzehe
1 kleine Dose Kichererbsen (138 g Abtropfgewicht)
0.5 dl Wasser
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Esslöffel Tahin
Salz & Pfeffer

Kalt gepresstes Olivenöl & Paprika zum Dekorieren

Zutaten im Shop einkaufen


So gelingt’s:

  1. Knoblauchzehe schälen und pressen.
  2. Alle Zutaten in einen Cutter oder eine Schüssel geben.
  3. Mit dem Cuter oder dem Pürierstab ein paar Minuten zu einem feinen Mus pürieren.
  4. In einer Schale anrichten und nach Belieben mit kalt gepresstem Olivenöl und Paprika dekorieren .

 Tipp: Hummus lässt sich prima vorbereiten und hält sich über Nacht zugedeckt im Kühlschrank oder in einem Einmachglas gut verschlossen auch einige Tage ebenfalls im Kühlschrank. Das Olivenöl einfach erst kurz vor dem Servieren darüber geben.

Hinterlasse einen Kommentar