Rezept Kalte Gurkensuppe

Benötigte Zeit
Portion/Anzahl Personen
Schwierigkeit

Zutaten

Leicht, frisch, kühlend und gesund: kalte Gurkensuppe

An heissen Sommertagen sehnt sich der Körper nach erfrischenden Mahlzeiten, die ihm gesunde Nährstoffe und ausreichend Flüssigkeit liefern. Unser Rezept für eine kalte Gurkensuppe erfüllt diesen Wunsch perfekt.

Gurken gehören mit nur 12 Kalorien pro 100 Gramm zu den Lebensmitteln mit den wenigsten Kalorien. Der Wassergehalt der Salatgurken liegt bei 95% – gerade bei grosser Hitze eine Wohltat für Deinen Körper. Die Gurke glänzt also mit wenig Kalorien, viel Wasser und obendrein noch mit vielen Vitaminen und Vitalstoffen wie Vitamin B, Vitamin C, Vitamin E, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink und Eisen!

Die ideale Basis also für eine erfrischende und gesunde Sommermahlzeit! Damit die Suppe wunderbar cremig wird und leicht schäumt, geben wir Sojamilch dazu. Ganz wichtig ist, dass Du eine Sojamilch verwendest die nicht gesüsst ist, wie zum Beispiel der Provamel Sojadrink Natural. Die perfekte Würze machen Knoblauch und etwas Limettensaft aus!

Mit wenigen tollen und gesunden Zutaten zauberst Du Dir in 15 Minuten Deine Sommersuppe!


15 Minuten zubereiten
Ergibt 1 Liter Suppe
Sehr einfach zuzubereiten


Das ist drin:

450 g geschälte und entkernte Salatgurke
1 Knoblauchzehe
1/2 Limette (bzw. 4 Teelöffel Limettensaft)
3 dl Sojamilch nature
1 Teelöffel Salz
Wenig Pfeffer aus der Mühle
Etwas frische Kräuter zum Garnieren (z.B. Schnittlauch oder Dill)

Zutaten im Shop einkaufen


So gelingt’s:

  1. Die Salatgurken schälen, der Länge nach vierteln und entkernen.
  2. Danach die Gurken in Stücke schneiden und in den Mixer oder in einen hohen Pürierbecher geben. Achtung: Das Gefäss nicht zu klein wählen. Damit Du die Suppe sauber pürieren kannst, muss das Gefäss mindestens 1.5 Liter fassen können.
  3. Die Knoblauchzehe schälen und zu den Gurkenstücken pressen.
  4. Die halbe Limette auspressen und 4 Teelöffel vom Saft zu den Gurkenstücken geben.
  5. 3 dl Sojamilch nature ebenfalls zu den Gurkenstücken geben.
  6. Zum Schluss noch 1 Teelöffel Salz sowie etwas Pfeffer aus der Mühle dazugeben.
  7. Die Zutaten nun im Mixer oder mit dem Pürierstab 3 – 4 Minuten cremig fein pürieren.
  8. Die Suppe bis zum Servieren kühl stellen. Anrichten und mit etwas frischen Kräutern garnieren.

Tipp: Wer gerne noch etwas knusprigen Biss hat zu seiner Suppe, macht aus dem Vantastic Foods Veggie Räucherspeck am Stück kleine Würfelchen, brät diese in wenig Öl knusprig an und gibt sie am Schluss in die angerichtete Suppe.

 

Hinterlasse einen Kommentar